Dragon Ball Legends Guide, Tipps und Tricks

0
109

Seit dem 31. Mai ist Dragon Ball Legends offiziell im Apple AppStore und Google PlayStore erhältlich. Es ist das erste Dragon Ball Echtzeit-PVP Kampfspiel ein absolutes Must-have für jeden Dragon Ball Fan. Wir haben für euch einige Tipps und Tricks zusammengefasst, mit welchen ihr noch besser werdet.

Nach dem Dragon Ball FighterZ für die Konsole und PC erschienen ist, gibt es nun auch endlich ein Kampfspiel für das Smartphone und Tablet. Dragon Ball Dokkan Battle, welches ja auch für iOS und Android existiert ist eher ein Karten- bzw. Strategiespiel.

dragon ball legends

Holt euch so schnell wie möglich die Bonus „Zeitkristalle“

Ab und zu gibt es Specials, wie jetzt am Anfang kurz nach dem Release vom Spiel. Ihr habt gleich zu beginn die Möglichkeit einpaar tausend Zeitkristalle völlig gratis von Bandai Namco geschenkt zu bekommen. Diese sind absolut hilfreich, denn damit könnt ihr eure Charaktere gleich mal stärken oder noch bessere bekommen.

Beschwört so viele Kämpfer wie möglich

Ja, Dragon Ball Legends ist ein „Pay-To-Win“ Spiel, in welchem ihr einen riesigen Vorteil habt wenn ihr euer Geld für Zeitkristalle ausgebt, aber genau dies kann euch auch extrem helfen. Wenn ihr viele Zeitkristalle habt könnt ihr nicht nur neue Charaktere beschwören, sondern eure bestehenden weiter verbessern. Wenn ihr Charaktere doppelt habt wird die Kampfkraft und das Level steigen. Bevor ihr an Online-Kämpfe teilnehmt solltet ihr die möglichst stärksten Kämpfer haben, denn seid euch sicher: Es gibt bei den Online-Kämpfe einige, welche wirklich all ihr Geld in das Spiel pumpen.

Beschwoerung
Beschwört die besten Charaktere in Dragon Ball Legends.

Bevor ihr an Online-Kämpfe teilnehmt

Ein kleiner Rat von uns: Bevor ihr an Online-Kämpfe teilnehmt solltet ihr auf jeden Fall genau wissen wie die Kampfkunst-Karten funktionieren. Ihr solltet Strategien ausarbeiten und sehen welche Charaktere am besten kämpfen. Außerdem solltet ihr das Ausweichen und verschiedene Kombinationen lernen, welche euch auf jeden Fall den Sieg bringen können. Bevor euch also direkt in den Online-Kampf zu stürzen empfehlen wir es euch das Spiel erstmal komplett zu lernen. Wie kämpft man vernünftig bei Dragon Ball Legends? Das sollte eure erste Frage sein, bevor ihr an Kämpfen gegen andere Spieler denkt.

Gibt es irgendeinen Dragon Ball Legends Hack oder ähnliches?

Heutzutage stellt sich bei Spielen, welche „Pay-To-Win“ sind immer sofort die Frage ob man es denn nicht hacken kann oder ob er es nicht irgendwelche cheats gibt, womit man bspw. kostenlose Zeitkristalle bekommen kann. Dann könntet ihr jederzeit so viele Charaktere beschwören wie ihr wollt und ihr könntet eure Energie jederzeit regenerieren. Unsere Recherche hat ergeben, dass es zwar einige Anbieter von einem sogenannten „Dragon Ball Legends hack“ gibt, aber ob sie wirklich funktionieren bezweifeln wir. So könnt ihr zum Beispiel auf Atari-Gamer einen Dragon Ball Legends hack finden und auch auf einer völlig neuen Seite, welche ihr hier findet. Benutzung auf eigene Gefahr. Wir tragen für euch lediglich die Informationen zusammen. Ob so ein Dragon Ball Legends hack wirklich funktioniert ist völlig unklar.

In nächster Zeit werden wir Videos auf unserem YouTube Kanal über Dragon Ball Legends veröffentlichen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here